Mietbedingungen

1. Abschluss eines Vertrages / Buchung

Die Buchung ist telefonisch oder über das Internet (www.feriendomizil-prerow.de) möglich. Nach erfolgter Buchung erhält der Mieter eine schriftliche Bestätigung über den gebuchten Aufenthalt sowie die Zahlungsbedingungen. Die Buchungsbestätigung gilt gleichzeitig als Rechnung. Mit Erhalt der Bestätigung kommt ein Vertrag zwischen Mieter und Vermieter zustande. Der Vertrag umfasst eine Ferienwohnung für maximal 4 Personen mit allem in der Leistungsbeschreibung angegebenem Inventar und 1 wohnungsgebundenen Parkplatz.

2. Zahlungsbedingungen

Es ist eine Anzahlung zu leisten. Diese muss bis 14 Tage nach Buchungseingang bzw. dem in der Buchungsbestätigung/Rechnung genannten Zeitpunkt erfolgen. Der Zeitraum zwischen Buchung und Anzahlung gilt als verbindliche Reservierung. Bei geleisteter Anzahlung gilt die Buchung als bindend. Erfolgt die Anzahlung nicht bis zum in der Buchungsbestätigung/Rechnung genannten Stichtag, erlischt die Reservierung. Es entfällt der Anspruch auf den reservierten Zeitraum. Die Anzahlung beträgt 20% des Gesamtpreises. Die Restzahlung beträgt 80% des Gesamtpreises und ist spätestens 4 Wochen vor Reiseantritt bzw. dem in der Buchungsbestätigung/Rechnung genannten Zeitpunkt fällig. Erfolgt keine Restzahlung, so erlischt der Anspruch auf den reservierten Zeitraum. Die bereits geleistete Anzahlung wird als Ausgleich für schon getroffene Vorkehrungen einbehalten. Bei Vertragsabschluss innerhalb von 4 Wochen vor Reiseantritt ist der Gesamtbetrag sofort fällig. In diesem Fall ist die Bezahlung nur per Lastschriftverfahren möglich, welchem durch den Mieter ausdrücklich zugestimmt wird. Die Bezahlung per Lastschrift ist nur von einem deutschen Bankkonto möglich.
Bei Buchung der Ferienwohnung über ein externes Buchungsportal gelten die Zahlungsbedingungen des Buchungsportals.

3. Reiserücktritt

Ein Reiserücktritt ist bis zur Fälligkeit der Restzahlung ohne Zusatzkosten möglich. Der Betrag der Anzahlung wird zurückerstattet. Der Rücktritt muss schriftlich beim Vermieter angezeigt werden. Ab dem Stichtag der Restzahlung erfolgt eine Rückerstattung von
• 50% des Gesamtpreises bei Rücktritt zwischen dem 14. – 30. Tag vor Reiseantritt
• 20% des Gesamtpreises bei Rücktritt zwischen dem 13. – 02. Tag vor Reiseantritt.
Es empfiehlt sich der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

4. Aufenthalt im Feriendomizil Prerow

Die Ferienwohnung darf von maximal 4 Personen bewohnt werden. Der Mieter ist für die Ferienwohnung und sämtliches Zubehör verantwortlich und verpflichtet, alle Schäden, die während des Aufenthaltes in der Ferienwohnung und am Inventar entstanden sind, umgehend zu melden. Für fahrlässig verursachte Schäden übernimmt der Vermieter keine Haftung. Fahrlässige Schäden sind vor der Abreise vom Mieter zu ersetzen. Sollten nach der Abreise des Mieters Schäden oder Mängel, die fahrlässig entstanden sind, festgestellt werden, werden diese auf Kosten des Mieters behoben.

Der Mieter und die von ihnen mitgeführten Sachen sind während des Aufenthaltes in der Ferienwohnung nicht versichert.

Die Schlüsselübergabe und -abgabe erfolgt durch Schlüsselkasten vor Ort. Bei der Schlüsselübergabe ist eine Kaution in Höhe von 50,00 € zu hinterlegen. Diese dient als Sicherheit. Mit seiner Unterschrift bestätigt der Mieter den Erhalt des Wohnungsschlüssels sowie die Hinterlegung der Kaution.

Für die Zeit des Aufenthaltes in der Ferienwohnung gilt das Einhalten der Hausordnung für das gesamte Ferienobjekt. Die Hausordnung befindet sich in der Hausmappe.

Bettwäsche und Handtücher sind inklusive. Sollte der Mieter während des Aufenthaltes neue Bettwäsche/Handtücher (Wäschewechsel) benötigen, so hat er sich mit unserem Servicepartner in Verbindung zu setzen. Die Kosten für den Wechsel betragen 18,00 € pro Person und sind direkt vor Ort zu zahlen.

Haustiere sind generell nicht gestattet. Wir bitten Sie, davon Abstand zu nehmen ihr Haustier mitzubringen. Bei Nichteinhaltung fällt eine Sonderreinigungspauschale von 150,00 € an, die direkt vor Ort in bar zu entrichten ist.

Die Ferienwohnung ist “Besen rein” zu übergeben. Es fällt eine Sonderreinigungsgebühr von 50,00 € an, wenn die Mülleimer nicht geleert, schmutziges Geschirr dasteht bzw. das saubere Geschirr nicht aus dem Geschirrspüler ausgeräumt ist.

5. Höhere Gewalt

Sollte eine Vermietung wegen Einwirkung höherer Gewalt, wie Schäden an der Ferienwohnung durch Wasserschäden, Sturmschäden, Feuer, Vandalismus, Einbruch unmöglich sein, kann der Vermieter von dem Vertrag zurücktreten. Der Mieter bekommt den gezahlten Mietpreis unverzüglich zurückerstattet.

6. Sonstiges

Nebenabsprachen zwischen Mieter und Vermieter bedürfen der Schriftform und sind nur schriftlich zu ändern bzw. zu widerrufen. Alle Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Es gelten nur die in der aktuellen Leistungsbeschreibung genannten Preise. Vorherige Preislisten verlieren ihre Gültigkeit.